Tantra - Soma mit Herzenslust

Wünschen Sie sich auch öfter entspanntere und erfüllendere Sexualität?

 

Haben Sie ein Anliegen zu Ihrer Sexualität?

Stehen Sie als Mann im Comming-out?  (Bi-sexualität oder Homosexualität) Oder möchten Sie mal sinnlich von einem männlichen Masseur berührt werden. 

Sind Sie neugierig, wie Sie Ihre Erfahrungen in der Sexualität noch erweitern können? Sei es als Mann im Comming-out, oder als Single Frau, als Paar das wieder mehr Feuer in seine Beziehung bringen möchte.

 

JA?! Dann sind Sie bei mir und meinem Kollegen Chris Helbling  genau richtig!

 

Tantra-Soma ist eine Mischung aus Somatischer Sexualberatung und dem erleben einer Tantra-Massage. 

Tantra-soma vermittelt ihnen einen neuen Zugang zu ihrer eigenen Sexualität im Bezug auf Ihren Körper und ihren Werten dahinter. 

Im Gespräch können Sie Ihr Potential erkennen und Möglichkeiten für eine dauerhafte Veränderung erlernen.

 

Mögliche Themen wären etwa: 

Umgang mit Porno Konsum in sozialen Medien/ Internet, Genuss, Ur-Vertrauen, Gespräche mit dem Partner, wie erkläre ich meine Vorlieben (Fetish) Sexualität in der Partnerschaft, Selbstliebe, Selbstbefriedigung, Comming-out Wahrnehmung, Erregung, Orgasmus, Ejakulation (w & m), Erektion (erektile Dysfunktion, Cum-Conroll, Trauma, Narben, Beckenbodenspannung, Energie stressfreier sein und Körperbild.

Sexualberatung kann auch Themen der Sexualaufklärung (für Jugendliche) sowie Sexualerziehung (für Eltern) beinhalten. (speziell im Umgang junger Menschen und Konsum von Pornografie bei sozialen Medien)


Umsetzung im Alltag:

Für die Zeit zwischen den Gesprächen vereinbaren wir Aufgaben, damit Sie im Alltag Ihr Ziel nicht aus den Augen verlieren und selbst Erfahrungen sammeln können. Bei Fragen und Anliegen stehe ich Ihnen als Coach prozessbegleitend zur Seite.

 

Sexological Bodywork 

Ist die Kombination von somatischer Sexualberatung und Körperarbeit (Tantra-Massage, angeleitete Selbstberührung oder Selbstberührung). 

Wichtige Elemente der Körperarbeit sind:

 Bewegung, Atmung, Kommunikation, Eigenwahrnehmung und Eigenliebe, Achtsamkeit, Urvertrauen.

 

Das Coaching: 

Der Fokus liegt bei Ihnen und Ihrem Ziel und Sie haben immer die Kontrolle darüber, was Sie tun möchten oder nicht. Fragen oder Anliegen können jederzeit angesprochen werden. Sexological Bodywork Sessions dauern ca. 2h. Diese Zeit ist wichtig um gemeinsam eine sichere, stressfreie, harmonische, vertrauensvolle Stimmung kreieren zu können.

Lust auf Berührung mit Herzenslust? 

Angebote und Preise (folgen Sie bitte diesem Link) 

 

 

Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist ausschliesslich nur Information. (Albert Einstein)