Ernährungscoaching - mit Herzenslust

Mein klassischen Diät- und Ernährungsberatungs- Angebote

 

Ernährungsberatung- versus Diätberatung, wo liegt der Unterschied?

Von Verzicht und Gemüsen und Früchten alleine lebt der Mensch nicht wirklich gesund. Es gibt viele mögliche Anschauungsweisen was gesunde Ernährung sein könnte, ich werde diese mit Dir individuell auf dich anpassen mit Dir zus. DEINE ERNäHRUNG kreieren, wenn immer du das auch so möchtest. Ich kann für dich nichts verändern, nur DU alleine wirst diese Veränderung hervorragend meistern. 

 

Vollkorn Kost, was gilt es hierbei zu beachten?

Trennkost nicht für alle Menschen gleichermassen möglich

Vegane Optionen - weg vom sauer machenden Fleisch 

Das richtige Trinkverhalten (Thema Wasser) 

Lerne die Lebensmittel kennen, die du isst

Informationen über Zusatzstoffe

Nahrungsmittelergänzungen, Empfehlungen

Unterstützung bei Basenfasten

Hilfe zu gesünderem Essen

Rezepte

Beratung zur Gewichtsabnahme, Ernährungsumstellung

Während Wechseljahren

Nach Burnout

Bei chronischen Erkrankungen

Bei Reizdarm

Bei Allergien Foot-Map Diät oder Glutenfreie Lebensweise 

Unterstützung nach Operationen, Thema Schonkost z.b. bei Gallenblasen Entfernungen was ist no-go.

 

Beratungsablauf

1.Termin:  Aufnahme deiner Wünsche und Beschwerden

2.Termin:  Abgabe deines individuellen Programms mit Vorschlägen und Rezepten

Auf Wunsch weitere Termine

Preise:

Beratungsgebühr: 100 CHF/Stunde. Bar vor Ort zu bezahlen, auch bargeldloses bezahlen ist möglich 

 

Für mich ist eine ganzheitliche Betrachtungsweise von enormer Wichtigkeit, das will heissen Du als Mensch sollst im Einklang sein als Körper, Geist & Seele.

Die psychischen Belastungen dürfen nicht ausgeklammert sein. Die entscheidende Frage wird sein bist du in deiner Kraft, stehst du in deiner Berufung, bist du rundum glücklich, und sexuell erfüllt. Was würdest du gerne sofort verändern wenn du dazu in der Lage wärst? Bitte überlege dir diese Themen sehr genau ich werde dich in deiner ersten Sitzung daraufhin ansprechen. Würde wir diese Fragen weglassen, beginnen wir ein treten an Ort und damit wäre niemandem geholfen. 

Die Work-Life Balance soll stimmen, Entspannung, Verbessertem Schlafrhythmus, mehr  Bewegung, Atmung, ev. Nichtraucher werden, ev. Medikamente besonders selber gekaufte absetzen. 

 

Ich bin kein Ersatz für einen Hausarzt und würde es begrüssen, wenn du ihn über deinen Weg informierst. Ich werde keine Radikaldiäten und keine einseitigen Diätpläne empfehlen, kein Kalorien zählen. Gewohnheiten ändern sich nicht sofort, sondern brauchen ihre Zeit.